Nadi-Muskeltherapie

Behandlungsform nach Remo Rittiner

Die Nadi-Muskeltherapie (NMT™) verbindet jahrtausendealtes yogisches, wie auch ayurvedisches Wissen, mit den modernsten Erkenntnissen der Neurophysiologie und Neuroanatomie.

Entstanden ist eine tiefgehende ganzheitliche Therapieform, welche sich aus den wirksamsten Behandlungsmethoden zusammensetzt: Die Nadi-Muskeltherapie.

Techniken der Nadi-Muskeltherapie

Damit die Nadi-Muskeltherapie (NMT™) seine ganzheitliche Wirkung entfaltet, werden gezielt Elemente und Techniken aus den effektivsten und nachhaltigsten Behandlungsmethoden miteinander verbunden.

Integriert werden einige Praktiken aus der:

Muskelfunktions-Regulation
Faszienmassage
Triggerpunkt-Therapie
Thai-Massage & dem Thai-Yoga
Mobilisation
Ayur Yogatherapie

Heilmethode und Wirkungsweise in der Nadi-Muskeltherapie

Da der Mensch immer in seiner Gesamtheit gesehen wird, setzen die Praktiken der Nadi-Muskeltherapie umfassend auf allen drei Ebenen an: körperlich, mental und energetisch.

Unter Berücksichtigung der jeweils individuellen Bedürfnisse werden alle drei Ebenen aufeinander abgestimmt und einbezogen.

Schmerzen lösen

Um Schmerzen lösen zu können, wird in der Nadi-Muskeltherapie sowohl mit sanftem, als auch mit intensivem Druck praktiziert. Hierbei kann durch punktuelle Stimulation der Finger oder des Daumens zunächst ein schmerzhaftes Gefühl hervorgerufen werden, welches sich anschließend löst.

Verspannungen lösen

Als tiefgehende Therapieform werden in der NMT™ gezielt verspannte Muskelpunkte stimuliert und getriggert, um einen Reiz an das zentrale Nervensystem zu senden. Dies ermöglicht eine bewusste Wahrnehmung für den anschließenden Spannungsabbau im Körper.

Blockaden lösen

Die Aktivierung bestimmter Schlüsselreize kann starke Emotionen wie Trauer, Wut oder Angst zum Vorschein bringen. Indem diese Gefühle angenommen und anschließend wieder losgelassen werden, können innere, sowie äußere Lebensenergien wieder frei fließen.

An dieser Stelle habe ich eine Buchempfehlung für Dich:

Zur Buchempfehlung

Anwendungsgebiete der Nadi-Muskeltherapie

Nadi-Muskeltherapie ist eine hochwirksame Therapieform bei folgenden Beschwerden:

  • akute oder chronische Schmerzen im Bewegungsapparat und der Muskulatur

  • körperliche Beschwerden (z.B. Beckenschiefstand, Rundrücken, ISG-Problematik)

  • chronische Schmerzen (z.B. Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Schulterblockaden, Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus)

Ergänzend kann die Nadi-Muskeltherapie in Kombination mit Physiotherapie oder postoperativen Behandlungen angewandt werden. In manchen Fällen kann die NMT™ diese sogar ersetzen.

Nadi-Muskeltherapie: Ausbildung als NMT™-TherapeutIn

Zertifiziere Dich als Nadi-MuskeltherapeutIn und lerne in der praxisbezogene Ausbildung alle Grundlagen der Behandlung, sowie praktischen Anwendung der NMT™.

Alle Ausbildungen zum NMT™-Therapeut / der NMT™-Therapeutin werden nach dem Konzept und/oder unter der Leitung von Remo Rittiner im deutschsprachigen Raum angeboten.

Ausbildung Nadi Muskeltherapie

Umfassendes Wissen – das Buch zur Nadi-Muskeltherapie

Im Buch “Heilmethode Nadi-Muskeltherapie: Verspannungen, Schmerzen und Blockaden lösen durch ganzheitliche Behandlungsprogramme und Yogatherapie” lernst Du, wie Du Schmerzen, Verspannungen und Blockaden der bekanntesten Beschwerden gezielt löst.

Ganzheitlich angeleitete Übungen ergänzen das einzigartige und wertvolle Heilwissen.

Von der Anamnese, bis zum Behandlungsablauf – kompakt im praktischen Taschenbuch.

Zur Buchempfehlung